Birkenpollen können Allergiker belasten

Achtung, Vienna City Marathon-Läufer!

Für Sonntag wird sonniges und trockenes Wetter vorhergesagt - Pollenallergiker sollen gut vorbereitet und nach eigenem Ermessen ins Rennen gehen

Blühende Birken können für Allergiker auch am Sonntag beim Vienna City Marathon eine hohe Belastungen darstellen. Durch Pollen verschiedener Buchenarten und der Eiche kann es außerdem zu Kreuzreaktionen kommen, teilte die Medizinische Universität Wien in einer Aussendung am Freitag mit.

"Damit sollten Birkenpollenallergiker vorsorgen und sich nicht unvorbereitet in eine Belastungssituation begeben", erläuterte Katharina Bastl vom Pollenwarndienst der MedUni Wien. Durch das sonnige und trockene Wetter kann es zu einer hohen Pollenkonzentrationen kommen, die zu jeder Tageszeit auftreten kann. Der Pollenwarndienst empfiehlt deshalb, vor dem Rennen einen Blick auf die Homepage oder in die Pollen-App zu werfen.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .