Digitale Trainingshelfer

Die 5 besten Fitness-Apps

Sie möchten aktiv werden? Wir haben die besten digitalen Helfer für Sie!

Sie möchten sich bewegen aber irgendwie fehlt das Drumherum, die Ideen, die Motivation? Das digitale Zeitalter ist in dieser Hinsicht großartig - es hat die passenden Lösungen für Sie bereit.

Trainieren mit dem Smartphone
Wussten Sie es? Den (potentiellen) Fitnesstrainer haben Sie bereits in der Tasche! Mit ein paar gratis Apps kommen Sie praktisch und effizient und motiviert an Ihre Trainingsziele und sparen dabei Zeit und Geld. Sie haben keine Ideen fürs Work-out? Kein Problem! Diese Apps unterstützen Sie:

1. Runtastic

Der Klassiker unter den Laufapps wird noch lange nicht müde. Via GPS merkt sich die App die zurückgelegte Distanz und die Position. Wenn gewünscht dann wird das Endergebnis direkt in der App auf Facebook & Co hochgeladen.

2. Charity Miles

Die stylishe App bietet einen zusätzlichen Nutzen: Mit jeder gelaufenen Meile geht ein Betrag an eine gemeinnützige Organisation. Wohin das Geld geht bestimmt der User selbst – gewählt werden kann aus dreißig Wohlfahrtsorganisationen.

3. Bodyweight Fitness

Ideal für das Workout in den eigenen vier Wänden: Diese App bringt Sie ganz ohne Geräte in Form. Trainieren Sie nur mit Ihrem eigenen Körpergewicht.

4. 8fit

Diese App verbindet Fitness mit Ernährung – ideal für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Das Archiv enthält viele leckere Rezepte und ein großes Pool an Workouts.

5. Daily Yoga

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, mit Daily Yoga ist der Yogatrainer jederzeit griffbereit. Die App bietet eine Sammlung an Workouts, die nach Dauer und Schwierigkeitsgrad ausgewählt werden können. Ein fünfminütiges Workout ist dadurch ebenso gut möglich wie ein 45-minütiges.

Posten Sie Ihre Meinung