Schon gewusst?

6 Lebensmittel für besseren Haarwuchs

Das Haar ist für viele Menschen ein wichtiger Teil Ihres Erscheinungsbildes. Probleme wie Haarausfall sind daher oft sehr störend.

Haarausfall ist ein weit verbreitetes Übel. Auch dass die Haare dünner werden, kraftloser und Farbe verlieren. Wir haben die besten Lebensmittel gesammelt, die Ihrem Haar Kraft und Glanz zurückbringen.

Weil Sie es sich wert sind
Haarausfall kann viele Ursachen haben. Von Stress über Hormonschwankungen bis hin zu Mangelerscheinungen ist vieles möglich. Einige der Gründe lassen sich durch die richtige und gezielte Ernährung ausgleichen. Wir haben die besten Lebensmittel für Ihr Haar zusammmengetragen:

1. Lachs

Vitamin D, Protein und Omega-3-Fettsäuren sind nur ein Teil der tollen Nährstoffe in diesem leckeren Fisch. Sie stärken das Haar und halten die Kopfhaut gesund.

2. Austern

Zugegeben, Austern regelmäßig auf den Speiseplan zu setzen, ist wohl nichts für jeden. Sollten Sie allerdings beim nächsten Mal im noblen Fischrestaurant nach Wegen suchen, das teure Austerngericht zu rechtfertigen, dann helfen wir Ihnen sehr gerne: Tun sies Ihren Haaren zuliebe!

3. Süßkartoffeln

Das Betakarotin in Süßkartoffeln begünstigt eine gesunde Kopfhaut und hilft dem Haar beim Wachsen.

4. Eier

Die kleinen proteinreichen Nährstoffwunder enthalten Omega-3-Fettsäuren und Biotin. Omega 3s stärken Haarfasern und Kopfhaut und Biotin ist ein potentes Mittel gegen mehrere Arten von Haarausfall – es ist in vielen Produkten gegen Haarausfall enthalten.

5. Avocados

Die gesunden Fette in Avocado sind eine wahre Kur für Ihre Haare – von Innen und Außen!

6. Mandeln

Mandeln enthalten ebenfalls den Nährstoff Biotin und stärken dadurch Haarfollikel und Kopfhaut.

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr gesund-News