Arthritis

Alles zu Arthritis.

Eine Arthritis ist eine Gelenksentzündung. Sie kann durch eine Infektion mit Bakterien ausgelöst oder durch eine Stoffwechselerkrankung wie Gicht verursacht werden. Die häufigste Form ist die rheumatoide Arthritis, auch Rheuma genannt.

Typische Symptome:

-          Schmerzen
-          Schwellung
-          Überwärmung
-          Rötung
-          Eingeschränkte Beweglichkeit des betroffenen Gelenks

Gelenkentzündungen können das betroffene Gelenk zerstören und zu dauerhaften Fehlstellungen und Behinderungen führen. Entzündet sich nur ein Gelenk handelt es sich um eine Monarthritis, sind mehrere Gelenke betroffen spricht man von einer Polyarthritis. Außerdem entscheidet man zwischen akuter und chronischer Arthritis.

Diagnose
Anhand der Symptome erkennt der Arzt  ob es sich um eine Arthritis handeln könnte. Weitere Untersuchungen, zum Beispiel Röntgen oder spezielle Blutuntersuchungen können ebenfalls weiterhelfen.

Therapie
Die Behandlung einer Arthritis richtet sich nach ihrer Ursache. Die Bandbreite reicht von Ruhigstellung und Kühlung über entzündungshemmende Medikamente bis hin zum künstlichen Gelenk.

Posten Sie Ihre Meinung