Obstipation

Alles zu Verstopfung.

Verstopfung (Obstipation)zählt zu den häufigsten Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Eine Verstopfung kann die Lebensqualität des Betroffenen stark beeinträchtigen.

Symptome
Eine Faustregel lautet: Weniger als drei Stuhlgänge pro Woche deuten auf eine Verstopfung hin. Neben dem seltenen Stuhlgang ist eine Obstipation vor allem durch harten Stuhl, der sich nur sehr schwer entleeren lässt, gekennzeichnet.

Ursachen
Die Ursachen für eine Verstopfung sind vielfältig: Es kann mit der Ernährung zusammenhängen und manchmal kann auch eine andere Darmerkrankung wie beispielsweise das Reizdarm-Syndrom dahinter stecken. Darüber hinaus gibt es viele weitere Faktoren wie zum Beispiel Störungen im Hormonhaushalt, verschiedene Erkrankungen der Nerven und Muskeln oder bestimmte Medikamente.

Diagnose
Bei vielen Betroffenen bleibt die genaue Ursache unklar.  Die Therapie hängt davon ab, wodurch die Obstipation ausgelöst wird. Manchmal reicht eine Ernährungsumstellung und manchmal kommen Abführmittel zum Einsatz.

Posten Sie Ihre Meinung