© Getty Images

Blutzucker kontrollieren

Blutzucker / Diabetes kann einen wesentlichen Einfluss auf das Herzinfarktrisiko haben. Regelmäßige Kontrolle und eine Ernährungsumstellung können hierbei Abhilfe schaffen.

© Getty Images

Blutdruck regelmäßig messen

69 % der Menschen, die einen Herzinfarkt erleiden, haben einen Blutdruck, der höher ist als 140/90 mm HG.

© Getty Images

Bewegung

Vor allem sanfte Bewegungsformen haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit unseres Herzens. Von Extremsport ist eher abzuraten.

© Getty Images

Nicht rauchen

Rauchen, aber auch Passivrauchen zählen zu den größten Risikofaktoren unserer Gesundheit überhaupt.

© Getty Images

Gesunde Ernährung

Die meisten von uns nehmen zu viel Natrium zu sich. Eine gesunde Ernährung könnte aber das Risiko auf kardiovaskuläre Erkrankungen senken.

© Getty Images

Cholesterinwert

Unser Cholesterinwert sollte regelmäßig überprüft werden.

© Getty Images

Übergewicht

Dieses kann durch eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung reduziert werden, was die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarktes verringert.

Slideshow

So senken Sie das Herzinfarktrisiko

Diese 7 Schlüsselfaktoren haben Einfluss auf das Herzinfarktrisiko.

Diese 7 Schlüsselfaktoren haben Einfluss auf das Herzinfarktrisiko

Posten Sie Ihre Meinung