All-on-4

Feste Zähne an einem Tag!

Keine Kompromisse bei Gesundheit und Lebensqualität.

Ihr Wunsch: Nur einmal schlafen – dann wieder feste schöne Zähne. Ja, das geht. Mit nur 4 Zahnimplantaten. Und das ganz bequem.

Unser Ziel ist es, diese hochwertige, innovative und außergewöhnliche Behandlung "Feste Zähne an nur einem Tag" nach dem "All-on-4"-Konzept  anspruchsvollen Patienten auf möglichst bequeme Art zu ermöglichen, so DDr. Gerald Jahl und Dr. Med. Dent Ulrich Guserl.

Ihre vier Vorteile von All-on-4:

  • Sofort neue feste Zähne durch eine schonende chirurgische Behandlung
  • Zuverlässig schmerzfrei und stressarm dank schnellster Rundum-Versorgung
  • Kostensparend und nachhaltig – einfach der Mehrwert mit neuer Lebensqualität
  • Wissenschaftlich fundiertes und bewährtes Konzept

oe24.at: Man liest und hört so viel über Zahnimplantate. Was unterscheidet "All-on-4" von all den anderen Behandlungsmöglichkeiten mit Zahnimplantaten?

DDr. Gerald Jahl und Dr. Med. Dent Ulrich Guserl: "All-on-4" ist eine Behandlung des bald ganz zahnlosen Kiefers, wenn der Patient nur noch ein paar wenige schlechte Zähne im Mund hat. Die gesamte Behandlung – von der Zahnentfernung bis zum fixen verschraubten Zahnersatz als implantatgetragene Brücke – dauert nur einen Tag. Das Ziel ist also: 'Feste Zähne an einem Tag'. Kunststoff-Prothesen, ob vorübergehend oder für immer, sorgen bei vielen Menschen für Beeinträchtigungen.

Patienten berichten über mangelne Zungen- und Gaumenfreiheit, fehlenden Geschmackssinn, fehlende Temperaturempfindung, Scham, zunehmende Meidung sozialer Kontakte, fehlende allgemeine Lebensfreude und reduzierte Lebensqualität. All dies ist auch durch unzählige Studien bestätigt. "All-on-4" ist geeignet für anspruchsvolle Patienten, die sich nicht mit einer Zahnprothese zufrieden geben wollen.

Bei Fragen zu dieser Behandlung wenden Sie sich bitte auch an Ihren Zahnarzt Ihres Vertrauens. Allfällige Zahnarztsuche auch unter Zahnaerztekammer.at.

© DDr. Gerald Jahl

Viele Menschen haben diesen nachvollziehbaren Wunsch und möchten diese rasche und effiziente Art der Behandlung. Da es in Österreich aber nur zwei zertifizierte Kompetenzzentren für "All-on-4"-Behandlungen gibt, ist es oft schwierig für Patienten aus Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg tatsächlichen Zugang zu dieser sehr speziellen Therapie zu erhalten, da diese besondere Art der raschen Behandlung in Österreich nicht flächendeckend angeboten wird.

Und deshalb gibt es nun "Bequem 4 You" als unser Angebot an Sie! Für optimalem Patientenkomfort und Patientenservice. Um Zeit und Wege zu sparen.

oe24.at: Was wäre im Falle von Zahnarztangst zu tun? Beziehungsweis ist die "All-on-4"-Methode sehr schmerzhaft?

DDr. Gerald Jahl und Dr. Med. Dent Ulrich Guserl: "Leider ist der dringend helfende Besuch beim Zahnarzt oft mit Ängsten verbunden. Einerseits die Angst vor Schmerzen, aber andererseits wird uns auch sehr oft von einem starken Schamgefühl berichtet. Das ausgerechnet diese Patienten in ihrer Vergangenheit dann das eine oder andere Mal eine vielleicht gut gemeinte Moralpredigt von ihrem Zahnarzt und/ oder Partner anhören mussten, trägt das Übrige dazu bei den Zahnarztbesuch so lange wie irgendwie möglich auf die lange Bank zu schieben.

Der Hauptgrund für Zahnarztangst ist meistens ein traumatisierendes Erlebnis beim Zahnarzt. Die Schmerzen und die Hilflosigkeit bleiben im Unterbewusstsein oft ein Leben lang programmiert.  Diese Programme wieder zu deinstallieren erfordern Geduld von allen Beteiligten.

Mittlerweile gibt es aber auch schon bei den meisten Zahnärzten ein Bewusstsein und Verständnis für die Sorgen und Ängste ihrer Patienten. Es gibt sogar schon Zahnärzte, welche sich auf Angstpatienten spezialisiert haben. Ob zum Beispiel Hypnose-, Lachgas- oder Narkosebehandlungen – das Spektrum wie Angstpatienten geholfen werden kann ist sehr groß und effektiv.

Auch die 'All on 4'-Methode ist ein schmerzfreier Eingriff, welcher mit lokaler Betäubung durchgeführt wird. Hauptaugenmerk ist hierbei sicherlich die genaue Planung.
Unser Tipp für Sie: sprechen Sie bereits am Telefon und natürlich auch bei einem persönlichen Gespräch beim Zahnarzt Ihre Angst an."

Buchtipp: Keine Angst beim Zahnarzt - Die Six Senses Methode

Auf YouTube weiter informieren!

© Bequem4You

Das neue Buch ist endlich da! Der Patientenratgeber!

Dr. Guserl und Dr. Jahl reden offen über Mängel im System, Zahnmythen und die Zukunft der Zahnmedizin! Information aus erster Hand für Patienten.

Die engagierten Zahnärzte kämpfen für eine bessere zahnmedizinische Versorgung in Österreich und stellen sich hartnäckigen Zahnmythen, formulieren Wünsche und Forderungen an Patienten, Kollegen, aber auch ganz besonders an das teils veraltete Gesundheitssystem.

© Jahl/Österreicher/Guserl

Im Vordergrund des Buches steht allerdings, Zahnwissen an Patienten weiterzugeben. Ganz nach dem Motto der Zahnärzte: "Wir wünschen uns aufgeklärte und mündige Patienten!"

Daher versorgt dieses Buch seine Leser vor allem mit: Information zu allen Themen rund um die Zahngesundheit!

Dieser Inhalt entstand mit fachlicher Unterstützung von DDr. Gerald Jahl und Dr. Med. Dent Ulrich Guserl.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .